Recycling oder Abfall? Das geschieht mit unserem Müll. Ganze Folge | ZDFinfo Doku

34
81



Erstausstrahlung: 2019 Noch mehr Dokus und Reportagen? Dann abonniere ZDFinfo. Die komplette Doku gibt es hier ➡️ https://kurz.zdf.de/oRK/ Welchen …

source

34 COMMENTS

  1. Deswegen versucht so weit wie möglich verpackungsfrei einzukaufen.aber dank corona ist das ja zb beim Metzger wieder nicht mehr möglich… Da könnte ich ko…n. Das macht mich so traurig und wütend gleichzeitig.

  2. Für solche reportagen finde ich Rundfunkgebühren super. Hört dann aber auch auch mit diesen nutzlosen Krimis und liebesserien.

    Jedoch ist die Produktion von Blumentöpfen und Pullis kein Recycling. Das ist eher das berühmte downcycling, Recycling bedeutet letztlich eigentlich genau das gleiche Produkt wieder produzieren aus dem gegebenen Stoff.

  3. Gelbe Tonne? Bei uns im Landkreis gibts das nicht… Nur eine mischtonne. Mich würde mal interessieren wie es bei so mischtonnen ist nicht immer wieder der Gelben Tonne/Sack

  4. Leute die diese Arbeit machen haben meinen vollsten Respekt!👌🏼 Danke dass ihr unseren Dreck wegräumt, ohne euch würden wir darin ersticken!

  5. Wenn ich sehe wie viele junge Leute keinen Müll trennen wird mir schlecht👎. Die kommen mit großen Säcken zur Tonne ,da ist alles drin von Papier bis Glas. So einen Riesen Sack hab ich nur im Garten, bei Grünzeug oder Laub. Und das will die Greta-Generation sein?
    EinLacher. Traurig.

  6. Bei 6:00 rum der Radlader fahrer ist kein bisschen richtig wie er macht!
    1. Man springt so nicht aus dem radlader
    2. da zeiht man Handschuhe an!
    3. egal was es für material ist, man fährt doch nicht rückwärts durch so einen Berg durch.

  7. Dafür zahlt man also gez..absolut informationslose doku. Ich weiss jetzt das die müllautos den müll zur sortierungsanlage bringen..hab ich mir fast gedacht.

  8. Betrug Abzocken mit Müll .
    Es Geht um Geld für Recycling Müllverbrennung Firmen und Kommunen .

    Der Bürger Zahlt zuviel für Profite und Überkapazitäten . (zu viele Teure Anlagen , zu wenig Müll , trotztem Bezahlen)

    Bezahlen für Müll der nicht da ist.

  9. Jeder kann seinen Teil dazu beitragen, aber an den Staat verschenken was man selbst teuer gekauft hat sollte niemand müssen und tun! Der Staat kassiert ab und fordert von allen das gekaufte Wertgut ein ohne einen Gegenwert zu erbringen! Der Staat beutet euch aus und nimmt euch Werte die ihr alle selbst zu Geld machen könnt!

  10. Na Arbeitssicherheit scheint nicht zu intressieren wenn da Scherben, Spritzen,oder Chemiekalien im Müll liegen und er da rein springt ob das die Berufsgenossenschaft zahlt ?

  11. Mann sind das alles Beamten Prolos ! Was hier verschwiegen wird ist :
    Nur in Stadtbezirken mit viel Ausländer sind diese Müllberge an zu treffen !
    In Berlin haben die Türken sogar die gelben Tonnen geklaut und bei sich aufgestellt !

Comments are closed.